Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,2

Sie sehen den Datensatz 64 von insgesamt 793.

Konrad wird in einer Urkunde Bischof Embrichos von Würzburg für das Kollegiatstift Neumünster zu Würzburg als Zeuge genannt.

Überlieferung/Literatur

Druck: Stumpf, Acta imperii Nr. 100. Reg.: B-Petke 495 mit Angabe weiterer Regesten.

Kommentar

Konrad wird in der Zeugenreihe der Urkunde als Cuonradus frater ducis Friderici (II. von Schwaben) nach den Grafen und vor den Freien (laici liberi) angeführt.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,2 n. 64, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1136-08-15_2_0_4_1_2_64_64
(Abgerufen am 22.11.2017).