Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,2

Sie sehen den Datensatz 40 von insgesamt 793.

Konrad (oder die Bewohner von Reggio nell´Emilia) läßt den Bischof von Parma, Bernardo degli Uberti, der sich nach Mailand begeben hatte, um Erzbischof Anselm von der Unterstützung Konrads abzubringen, gefangennehmen.

Überlieferung/Literatur

Vita II s. Bernardi episcopi Parmensis 230.

Kommentar

Während die Vita I Bernardi episcopi Parmensis, MGH SS 30/2 1319 die Bewohner von Reggio als Urheber der Gefangennahme Bernhards nennt, schreibt die ebenfalls aus dem 12. Jahrhundert stammende Vita II diese Tat Konrad zu, vgl. Volpini, Art. Bernardo degli Uberti 298f. Möglicherweise waren Konrad und Reggio auch gemeinsam für die Tat verantwortlich.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,2 n. 40, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1129-00-00_1_0_4_1_2_40_40
(Abgerufen am 21.01.2017).