Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,1

Sie sehen den Datensatz 643 von insgesamt 673.

Der mit Papst Innozenz II. und dem Heer einziehende Lothar wird von dem unter Bewachung stehenden Elekten Rainald von Montecassino in feierlicher Prozession empfangen. Lothar setzt den Elekten zunächst in der Sakristei der Stiftskirche S. Salvatore fest und schickt ihn dann unter Bewachung in das Kloster zurück.

Überlieferung/Literatur

Chronik von Montecassino IV, 118, MGH SS 34 S. 593. Reg.: JL 1 S. 877.

Kommentar

Da Petrus das nächste Kapitel seiner Chronik, in dem er das Datum des 14. September angibt, mit alia vero die anschließt, läßt sich vorliegender Text auf den 13. September datieren. Zur Kirche S. Salvatore in S. Germano (heute: Cassino) vgl. KEHR, It. Pont. 8 S. 193f., H. BLOCH, Monte Cassino in the Middle Ages 1, Roma 1986 S. 171 Nr. 1.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,1 n. 626, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1137-09-13_1_0_4_1_1_643_626
(Abgerufen am 27.03.2017).