Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,1

Sie sehen den Datensatz 599 von insgesamt 673.

Dem Herzog Heinrich, Fürst Robert von Capua und Papst Innozenz II. schließen sich verschiedene Barone an, unter ihnen Graf Rudolf von Teano und Gottfried von L'Aquila. Als Heinrich die Belagerung der Stadt in die Wege leitet, wird er von Fürst Robert durch die Zahlung von 4000 Pfund von seinem Vorhaben abgebracht. Die Bewohner unterwerfen sich dem Papst, dem Herzog und Robert, der sein Fürstentum zurückerhält und am Feldzug Heinrichs des Stolzen weiter teilnimmt.

Überlieferung/Literatur

Ann. S. Aegidii Brunsvic. exc. (zu 1137), MGH SS 30, 1 S. 13 (unrichtig) Imperator ... Capuam ... transiens. Ann. Saxo zu 1137, MGH SS 6 S. 773. Chronik von Montecassino IV, 105, MGH SS 34 S. 567. Falco zu 1137, hg. Del Re S. 229. Historia gloriosi regis Ludovici (= De glorioso rege Ludovico, Ludovici filio) c. II, ed. A. Molinier, Vie de Louis le Gros par Suger suivie de l'histoire du roi Louis VII (Collection de textes hist. 4) Paris 1887 S. 149; (unter dem Titel:) Ex Aimoni cont. Sangermanensi, MGH SS 26 S. 152: (unrichtig Lothar) Capuanam et Beneventanam pertransiens provinciam, Apuliam in ore gladii perdomuit ... Barensem civitatem et circumiacentem patriam occupavit. Otto v. Freising, Chron. VII, 19, MGH SSrerGerm 45 S. 337. Reg.: JL 1 S. 875.

Kommentar

Zu Graf Rudolf von Teano s. Chronik von Montecassino IV, 44 S. 512 mit Anm. 2, zu Gottfried von Aquila, Herr von Sessa Aurunca, EBENDA, IV, 90-91 S. 551f. Er ist nach F. CHALANDON, Histoire de la domination normande Bd. 2, 1907 S. 62 Anm. 2, identisch mit Gottfried von Catanzaro, Graf von Avellino. - Vgl. BERNHARDI, Lothar S. 702, E. CASPAR, Roger II., 1904 S. 190.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,1 n. 584-15, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1137-05-00_3_0_4_1_1_599_584-15
(Abgerufen am 24.03.2017).