Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,1

Sie sehen den Datensatz 576 von insgesamt 673.

Lothar ermutigt den Magister militum (Sergius) von Neapel zum Ausharren.

Überlieferung/Literatur

Deperditum; erwähnt bei Falco zu 1136, hg. Del Re S. 228: Diebus autem non multis excursis en adest (sc. in Neapel) legatus alius ipsius imperatoris literas ferens consolationis similiter verba continentes, qui eum dimisisse apud fluvium Piscarium affirmavit. Reg.: Stumpf -.

Kommentar

Vgl. Falco zu 1137, a.a.O. S. 229, wonach Lothar zu Ostern die Pescara überquert hätte. S. aber oben Reg. 569. - Zur Lage in Neapel vgl. Reg. 527. Die Annahme von F. CHALANDON, Histoire de la domination normande Bd. 2, 1907 S. 65 mit Anm. 6, daß diesen Brief Abt Wibald von Stablo (vgl. Reg. 555) nach Neapel überbracht hätte, ist nicht näher begründet.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,1 n. D576, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1137-04-00_7_0_4_1_1_576_D576
(Abgerufen am 21.01.2017).