Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,1

Sie sehen den Datensatz 586 von insgesamt 673.

Herzog Heinrich belagert mit Graf Guido die Stadt, zwingt sie zur Übergabe und setzt den aus ihr vertriebenen Bischof (Gottfried) wieder ein.

Überlieferung/Literatur

Ann. Saxo zu 1137, MGH SS 6 S. 773.

Kommentar

Zu dem im Laufe des Jahres 1136 vertriebenen Bischof Gottfried von Florenz s. R. DAVIDSOHN, Geschichte von Florenz 1, 1896 S. 418f., GERHARD SCHWARTZ, Die Besetzung der Bistümer Reichsitaliens unter den sächsischen und salischen Kaisern mit den Listen der Bischöfe 951-1122, 1913 S. 210. - Lothar hatte 1133 für Gottfried geurkundet, s. Reg. 356.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,1 n. 584-2, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1137-02-00_1_0_4_1_1_586_584-2
(Abgerufen am 18.01.2017).