Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,1

Sie sehen den Datensatz 551 von insgesamt 673.

Lothar bestätigt dem Kloster S. Benedetto Polirone auf Bitten Abt Heinrichs den Besitz der von Papst Innozenz (II.) übertragenen Kirche S. Cesario sul Panaro mit dem ganzen Hof Vilzagara (donationem ecclesiae sancti Cesarii cum tota curte de Guizacara) und verleiht dieser denselben Schutz, den das Kloster genießt. - Ego Berhtholdus vice Brunonis archicancellarii recognovi; unter Verwendung von DLo.III. 50 (Reg. 357) (VU. I) und DLo.III. 76 (Reg. 458) (VU. II) verfaßt und geschrieben von Empfängerseite, abgesehen von dem von Ekkehard A = Bertolf stammenden Eschatokoll. SI. 3. Religiosi viri quanto.

Originaldatierung:
(Vingiolum)

Überlieferung/Literatur

Or.: Mailand, Archivio di Stato, Museo Diplomatico. Diplomi e dispacci sovrani (A). Ebenda, Notarielle Abschrift (B). Drucke: Stumpf-Brentano, Acta imperii inedita (Die Reichskanzler 3) 1881 S. 125 Nr. 104. DLo.III. 111. Reg.: Torelli, Regesto Mantovano 1 (Regesta chartarum Italiae 12) S. 164 Nr. 235. Stumpf 3346.

Kommentar

Entgegen den Vorbehalten von HIRSCH/ OTTENTHAL, DLo.III. 111, Vorbemerkung, sind Protokoll und Kontext der Urkunde von derselben Hand geschrieben wie Reg. 357, s. dort; das Diplom ist bis auf das Eschatokoll von einem Empfängerschreiber mundiert. - Zur Übertragung des Augustiner-Chorherrenstifts S. Cesario durch Innozenz II. an S. Benedetto am 9. Juni 1134 und zur Einführung von Benediktinern s. KEHR, It. Pont. VII, 1 S. 336 Nr. 27; JL 7656. - Zum aus dem mathildischen Gut stammenden, in S. Cesario gelegenen Hof Vilzagara und seiner Kirche S. Cesario s. auch KEHR, It. Pont. 5 S. 326f., A. OVERMANN, Mathilde von Tuscien, 1895 S. 13f., TH. GROSS, Lothar III. und die Mathildischen Güter, 1990 S. 252f. - NU.: DKo.III. 54.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,1 n. 551, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1137-01-00_1_0_4_1_1_551_551
(Abgerufen am 25.03.2017).