Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,1

Sie sehen den Datensatz 545 von insgesamt 673.

Lothar feiert das Weihnachtsfest.

Überlieferung/Literatur

Johannes Codagnellus, Ann. Plac. zu 1136, MGH SSrerGerm 23 S. 4: fecit ... nativitatem Domini in Vigheria. Ann. Magd. zu 1137, MGH SS 16 S. 186: in campestribus Bolonie civitatis. Ann. Hild. zu 1137, MGH SSrerGerm 8 S. 69. Ann. Patherb. zu 1137, hg. Scheffer-Boichorst S. 163: in Italia. Chron. Regia Coloniens. Rez. I zu 1137, MGH SSrerGerm 18 S. 73.

Kommentar

Die Magdeburger Annalen lassen den Kaiser das Weihnachtsfest in der Ebene vor Bologna begehen. Jedoch paßt diese Nachricht nicht zu Reg. 546, 548, vgl. BERNHARDI, Lothar S. 665 mit Anm. 41. Voghera liegt 50 Kilometer westl. von Piacenza und war befestigt, vgl. A.A. SETTIA, Castelli e villaggi nell'Italia padana (Nuovo Medioevo 23) Napoli 1984 S. 185 Anm. 146, S. 322. Sofern Johannes Codagnellus es nicht irrtümlich nennt, hat sich Lothar in der zweiten Dezemberhälfte sehr weit nach Westen in das Gebiet von Piacenza zurückbegeben.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,1 n. 545, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1136-12-25_1_0_4_1_1_545_545
(Abgerufen am 22.10.2017).