Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,1

Sie sehen den Datensatz 539 von insgesamt 673.

Lothar bestätigt und verleiht den Herren von Bulgaro Besitzungen und Lehen.

Überlieferung/Literatur

Deperditum; zu erschließen aus Lothars Nennung und der Verwendung von Diktatgut des Ekkehard A = Bertolf in DF.I. 47 von 1153: ... nominatim ea, que sub imperatoribus Henrico, Lothario et glorioso patruo nostro rege Conrado beneficio, donatione et confirmatione seu aliquo concambio vel commutatione acquisierunt, ... Reg.: Stumpf -.

Kommentar

Wie R.M. HERKENRATH, Regnum und Imperium. Das "Reich" in der frühstaufischen Kanzlei (1138-1155), in: Sitzungsberichte Wien. Phil.-hist. Kl. 264/5, 1969 S. 41 Anm. 217, zeigt, schöpfen die Wendungen von DF.I. 47 nostre confirmationis sententia beziehungsweise sub eadem sententia confirmamus und virorum testimonio sowie die Strafformel aus einer von Ekkehard A = Bertolf verfaßten Urkunde. Der Platz Bulgaro liegt bei Borgo Vercelli. Die Datierung ist unbestimmt; vielleicht wurde das Deperditum während des Zuges nach Piemont gegeben.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,1 n. D539, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1136-11-00_4_0_4_1_1_539_D539
(Abgerufen am 23.03.2017).