Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,1

Sie sehen den Datensatz 284 von insgesamt 673.

An Lothar sendet Erich Emune von Dänemark, Bruder des am 7. Januar 1131 von Magnus, dem Sohn des Königs Niels, ermordeten Abodritenkönigs Knut Lavard, einen Brief, bittet, den Tod des Lehnsmannes zu rächen, den Mörder zu strafen, und bemüht sich um ein Bündnis.

Überlieferung/Literatur

Saxonis Gesta Danorum XIII c. 8 § 5, hg. Olrik/Raeder, S. 359: Inde litteras ad Lotharium facit, amici necem ulciscatur orat, parricidii a Magno poenas expetat, eumque in societatem belli tum precibus, tum etiam praemii pactione sollicitat.

Kommentar

Über die innerdänischen Auseinandersetzungen, über die Ermordung des nach der dänischen Königswürde strebenden Knut Lavard und deren Folgen vgl. E. ARUP, Danmarks historie 1, Kopenhagen 1925 S. 203-205, N. SKYUM-NIELSEN, Kvinde og Slave. Danmarkshistorie uden retouche 3, Kopenhagen 1971 S. 70-72, ERICH HOFFMANN, Königserhebung und Thronfolgeordnung in Dänemark, 1976 S. 75-77, A.E. CHRISTENSEN, in: Danmarks historie 1. Tiden indtil 1340, hg. v. A.E. CHRISTENSEN, u. a., Kopenhagen 2. Aufl. 1978 S. 281f. Todestag und Königstitel Knuts finden sich in einem bald nach seinem Tod erfolgten Eintrag im Necrologium Lundense, hg. LAURITZ WEIBULL, Lund 1923 S. 50; hg. ERIK KROMAN, Necrologium Lundense (Corpus codicum Danicorum medii aevi 1) Hafniae 1960 S. 251 (f. 125 r): VII idus ianuarii. Anno domini Mo.Co.XXXo Io. Indictione VIIII. Gloriosus Sclauorum rex Canvtvs, Erici regis filius occisus est. Zur Zeitstellung des Eintrags vgl. WEIBULL, a.a.O. S. 182f., KROMAN, a.a.O. S. XIX.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,1 n. 284, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1131-00-00_1_0_4_1_1_284_284
(Abgerufen am 28.07.2017).