Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,1

Sie sehen den Datensatz 224 von insgesamt 673.

Erzbischof Walther (Gvvalterus) von Ravenna berichtet Erzbischof A(dalbert) von Mainz auf dessen Anfrage von den Wahlen Papst Innozenz' II. und Papst Anaklets II. und bittet, er möge standhaft und dringlich Lothar zum unverzüglichen Romzug zureden, damit durch den König und den Erzbischof der Friede in der Kirche wiederhergestellt werde.

Überlieferung/Literatur

Kop.: London BL, Add. ms. 17513 Ivonis Carnotensis Panormia, 12. Jh., 117r a-b. Ungedruckt.

Kommentar

Zur Handschrift und zur Authentizität des Briefes vgl. R. SOMERVILLE, Pope Honorius II, Conrad of Hohenstaufen and Lothar III, in: ArchHistPont 10 (1972) S. 341-346. Abgesehen von der Inscriptio und verschiedenen, sachlich aber nicht erheblichen Varianten ist der Brief gleichlautend mit Reg. 223; danach die Datierung.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,1 n. 224, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1130-03-00_2_0_4_1_1_224_224
(Abgerufen am 26.05.2017).