Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,1

Sie sehen den Datensatz 160 von insgesamt 673.

Die über den Gegenkönig Konrad verhängte Exkommunikation wird von Erzbischof Meginher von Trier verkündet.

Überlieferung/Literatur

Gesta Trev. cont. I c. 27, MGH SS 8 S. 199: Honorius ... Meginhero archiepiscopo ordinato iam reversuro, ut in sede sua eundem Cuonradum excommunicaret per obedientiam praecepit. Quod ille quoque sine mora perfecit. Reg.: Goerz, Mittelrheinische Regesten 1 Nr. 1798. Vgl. Boshof, Germ. Pont. X, 1 S. 90 Nr. *186.

Kommentar

Vgl. Reg. 153. Meginher ist nach seiner Romreise erstmals durch Reg. 163 wieder in Deutschland bezeugt und wird zuvor seine Metropole besucht haben.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,1 n. 160, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1128-05-00_1_0_4_1_1_160_160
(Abgerufen am 25.05.2017).