Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,1,1

Sie sehen den Datensatz 55 von insgesamt 673.

Lothar, Vogt der Verdener Kirche, wird als Zeuge in einer Urkunde Bischof Thietmars von Verden genannt.

Überlieferung/Literatur

Druck: W.v. Hodenberg, Verdener Geschichtsquellen 2, 1859 S. 34 Nr. 15. Reg.: Vogt, Herzogtum S. 160 Nr. 50: ... Luderus dux et Verdensis ecclesie aduocatus, Othelricus comes et alii quam plures.

Kommentar

Zeitgrenzen für die undatierte Urkunde sind das Datum der Erhebung Bischof Thietmars von Verden (vgl. Reg. 53) und die Wahl Lothars zum König. Lothar wurde nach den Billungern Verdener Hochvogt, vgl. H.-J. FREYTAG, Die Herrschaft der Billunger in Sachsen, 1951 S. 46, VOGT, a.a.O. S. 115.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,1,1 n. 55, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1116-09-29_4_0_4_1_1_55_55
(Abgerufen am 26.05.2017).