Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,5,2

Sie sehen den Datensatz 1027 von insgesamt 1068.

Papst Stephan (IX.) erhält einen Brief des exkommunizierten (nn. 1110, 1343) Abts Lando von S. Vincenzo in Capua und der exkommunizierten Bürger von Capua (n. 1343), in welchem diese auf die Abtei S. Vincenzo in Capua verzichten und den Papst um Sicherstellung des Lebensunterhaltes für den ehemaligen Abt (Lando) bitten.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Chr. Vulturnense (Federici III, FSI 60/1938, 88). Reg.: Chr. Vulturnense (Federici III, FSI 60/1938, 164, Doc. 81). Lit.: Del Treppo, Vita di S. Vincenzo al Volturno 107f.

Kommentar

Nach Darstellung der Quelle hat die päpstliche Exkommunikation der Bewohner von Capua zusammen mit Abt Lando, der die Abtei mehrere Jahre simonistisch innegehabt hatte, diesen samt seinen Unterstützern dazu gezwungen, dass sie litteras renunciatorias cum prece supplicationis pape miserunt, vite subsidia postulantes pro eo. Lando erhielt daraufhin das marsische Kloster S. Croce; genauere Angaben zur Datierung lassen sich nicht machen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,5,2 n. 1355, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1057-00-00_19_0_3_5_2_1027_1355
(Abgerufen am 22.07.2017).