Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,5,2

Sie sehen den Datensatz 881 von insgesamt 1068.

Papst Viktor (II.) verleiht Erzbischof Cynsige von York das Pallium.

Überlieferung/Literatur

Erw.: D-Version der Anglo Saxon Chr. 1055 (Whitelock, Anglo-Saxon Chr. 130). Reg.: – . Lit.: Hunt, English Church I 406; Mann, Popes VI 196; Barlow, English Church 300; Ortenberg, English Church 150.

Kommentar

Die Chronik berichtet archbishop Cynsige fetched his pallium from pope Victor. Die Identifikation mit Viktor II. steht aufgrund der Amtsdaten Cynsiges von York, der wegen der Sanktionen gegen Stigand von Canterbury bereits 1052 auswärts seine Weihe eingeholt hatte (vgl. n. 989, 990, 1197), außer Frage. Die Formulierung lässt weiterhin den Schluss zu, dass der Erzbischof den Papst in Rom aufsuchte. Über das in der Chronik genannte Jahr hinaus kann das Zusammentreffen nur noch durch die verschiedenen Romaufenthalte des Papstes im Jahr 1055 bestimmt werden. Allerdings ist die Stelle so formuliert, dass durchaus an ein Treffen in anderen Teilen Italiens zu denken wäre.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,5,2 n. 1209, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1055-00-00_39_0_3_5_2_881_1209
(Abgerufen am 26.05.2017).