Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,5,2

Sie sehen den Datensatz 373 von insgesamt 1068.

Papst Leo IX. verleiht Abt Wolferad von Murbach (D. Basel) eine Bulle.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Ann. Murbacenses 1049 (Grandidier, Nouvelles oeuvres inédites V [Ingold 137]); vgl. n. 580. Reg.: – . Lit.: Hunkler, Leo IX. 284; Gatrio, Murbach I 192ff.; Pfleger, Kult Leos IX. 88; Büttner, PUU des Elsaß 10 (ND 234); Barth, Kult Leos IX. 157; Stintzi, Léon IX et l'Alsace 112.

Kommentar

Die Ann. Murbacenses berichten von Abt Wolferad: ... anno MXLIX a Leone IX. papa bullam ... accepit ... Davon ausgehend nimmt Pfleger einen Papstbesuch in diesem Kloster an (vgl. n. 700), aus dessen Anlass ein inzwischen verlorenes Privileg ausgestellt worden sein soll; dies wird jedoch von Barth skeptischer beurteilt, von Stintzi, Léon IX als Legende verworfen. Möglicherweise hat der Annalist aufgrund der Intervention Leos im Diplom Heinrichs III. für das Kloster (vgl. n. 580) angenommen, auch der Papst habe eine Bestätigung für Murbach ausgestellt. Dagegen geht Stintzi, Leo IX. Fahrten 78 (ohne Quellennachweis) davon aus, dass der Papst die Abtei Murbach geweiht habe, was er jedoch selbst Stintzi, Léon IX et l'Alsace 112 als Legende bezeichnet.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,5,2 n. 701, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1049-11-19_2_0_3_5_2_373_701
(Abgerufen am 28.05.2017).