Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,5,2

Sie sehen den Datensatz 318 von insgesamt 1068.

Papst Leo IX. verfasst auf Bitten Abt Siegfrieds von Gorze ein Responsorium zu Ehren des heiligen Gorgonius.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Vita Leonis IX (Wibert-Vita) II 12 (5) (Krause, MG SS rer. Germ. 70/2007, 200); Annalista Saxo 1048 (MG SS XXXVII 390); Ann. s. Aegidii Brunswicenses 1048 (MG SS XXX/1 10); Ann. Magedburgenses 1048 (MG SS XVI 172); Eike von Repgow, Zeitbuch (Massmann 341); Sächs. Weltchr. (MG DChr. II 172); Martin von Fulda, Chr. (Eckhart, Corp. Hist. I 1682); Dietrich Engelshus, Chr. (Leibniz, SS rer. Brunswicensium II 1087); Johannes Staindel, Chr. generale 1048 (Oefele, SS rer. Boic. I 475). Reg.: – . Lit.: Calmet, Hist. de Lorraine2II 157; François/Tabouillot, Hist. de Metz II 140; Höfler, Deutsche Päpste II 56; Hunkler, Leo IX. 150; Will, Restauration I 47; Delarc, Pape alsacien 223; Lager, Gorze 331f.; Brucker, L'Alsace II 45; Delarc, Grégoire VII I 170; Sackur, Cluniacenser II 322; Hauck, Kirchengeschichte III 617; Huyghebaert, Léon IX et la lutte 422; Paulin, Leo IX. und Lothringen 101; Michel, Frühwerke des Kardinals Humbert 235; Paulin, Léon IX musicien 117; Paulin, Leo und Lothringen 34; Morhain, Léon IX et Metz 90f.; Garreau, Saint Léon IX 33f., 94; Brakel, Heiligenkulte 246f., 257, 260; Krause, Über den Verfasser 58f.; Bernard, Offices versifiées 92; Parisse, Lorraine monastique 56f.; Sutter, Cet fut 269; Wagner, Gorze 58; Goullet, Saints de Toul 79; Philippart/Wagner, Hagiographie lorraine 615; Page, Christian West 400.

Kommentar

Die Papstvita berichtet, dass Leo IX. während seines Metzer Aufenthalts im Jahr 1049 exoratus a domino Sigifrido Gorzensi abbate composuit in veneratione gloriosi martyris Gorgonii nocturnalium responsorium, wogegen die weiter angeführten Quellen nur allgemein von der Komposition über Gorgonius schreiben (ediert von Guido Maria Dreves, Liturgische Reimofficien des Mittelalters = Analecta hymnica Medii Aevi 26/1897, 70ff.). Die anderen Nachrichten über musikalische Werke des Papstes (vgl. nn. 434, 493, 683, 686, 689, 846, 1119) machen diese Aussage glaubwürdig.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,5,2 n. 646, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1049-10-10_2_0_3_5_2_318_646
(Abgerufen am 19.11.2017).