Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,5,2

Sie sehen den Datensatz 300 von insgesamt 1068.

Papst Leo IX. bestätigt (confirmamus et corroboramus) Abt Herimar von St-Remi (Herimaro abbati s. Remigii) (D. Reims) wunschgemäß den Besitz des Klosters St-Marcoul (in Corbeny) in der Diözese Laon (monasterium, quod corpore b. Marculfi nobiliatur et in episcopatu Laudunensi situm est) mit sämtlichen Besitzungen sowie Einkünften und erlässt ein Perturbations und Alienationsverbot.

Originaldatierung:
Dat. III non. Oct. pm. Petri diac. bibl. et canc. SAS a. d. Leonis IX papae I, ind. III.
Incipit:
Congruit apostolatui nostro pro universis ...

Überlieferung/Literatur

Orig.: – . Kop.: 1) 13. Jh., Reims, Arch. dép., 56 H 1029 fol. 2; 2) 16. Jh., Paris, Bibl. nat., Ms. lat. 12694 fol. 12; 3) 17. Jh., Paris, Bibl. nat., Coll. Baluze 46 p. 237 (fragm.); 4) 18. Jh., Paris, Bibl. nat., Coll. de Picardie 233 fol. 172; 5) 18. Jh., Paris, Bibl. nat., Coll. de Picardie 267 fol. 355v. Drucke: Oudard Bourgeoise, Apologie pour le pélerinage de nos rois à Corbeny (Reims 1638) 99 (nicht eingesehen); Marlot, Metropolis Remensis Hist. II 108 (fragm.); Migne, PL 143, 619f.; Analecta Iuris Pontificii XX 139; Pflugk-Harttung, Acta I 11. Reg.: Bréquigny, Table chronologique II 41; Höfler, Deutsche Päpste II 372; J 3182; Santifaller, Elenco 354; Santifaller, LD 122; JL 4181 (vgl. auch II p. 710). Lit.: Édouard de Barthélemy, Notice historique sur le prieuré Saint-Marcoul de Corbeny, dépendant de l'abbaye de Saint-Remy de Reims (Soc. académique des sciences, arts, belles lettres, agriculture et industrie de Saint-Quentin III. sér. 13/1876, 198-299) 203; Edouard Ledouble, Notice historique sur le prieure de Saint Marcoul de Corbeny (Paris 1883) (nicht eingesehen); M. Prévost, Corbeny (DHGE 13/1956, 808f.); Gallia monastica I 75; Maccarrone, Teologia del primato 37, 41 (ND Ders., Romana Ecclesia I 561f.); Frech, Urkunden Leos IX. 180; Jasper, Konzilien (MG Concilia VIII) 225; vgl. Holtzmann, PUU in England I 217f.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Meinert, PUU in Frankreich I 17, 143, 153 und Ramackers, PUU in Frankreich NF IV 45, 52. Die Urkunde betrifft das von St-Remi abhängige Priorat Corbeny; Leo IX. stellte sie seinem Reimser Gastgeber Herimar am vorletzten Tag seines Aufenthaltes aus. Es handelt sich dabei um eine pauschale Besitzbestätigung des Marculfsklosters, aus der nicht hervorgeht, in welcher Beziehung die Einrichtung zum Empfänger des Privilegs, dem Reimser Abt steht. Es ist jedoch anderweitig bekannt, dass Corbeny ein dem Reimser Remigiuskloster unterstelltes Priorat war.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,5,2 n. 628, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1049-10-05_2_0_3_5_2_300_628
(Abgerufen am 29.03.2017).