Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,5,2

Sie sehen den Datensatz 249 von insgesamt 1068.

Papst Leo IX. verleiht dem Kloster St. Maria im Kapitol (in Köln) ein Privileg und verheißt einen Ablass.

Überlieferung/Literatur

Erw.: 16. Jh., Zusatz zu den Stiftsstatuten des 14. Jh. (Schäfer, Inventare und Regesten 101 n. 34); 1694 Köln, StadtArch., St. Maria im Kapitol, Repertorien und Hss. n. 1 fol. 53; 1750/52 Köln, Diözesanarch., St. Maria im Kapitol A II 11 fol. 7 (daraus Eintrag bei Schäfer, Inventare und Regesten 3 n. 2); Gelenius, De magnitudine Coloniae 330. Reg.: GP VII 169 n. *4; Wisplinghoff, Rhein. UB II 270 n. 285. Lit.: Peters, Beziehungen zwischen kölnischer und römischer Kirche 268ff.

Kommentar

Aus dem genannten Archivinventar führt Schäfer 3 den Eintrag bulla confirmationis indulgentiarum concessarum per Leonem pontificem maximum, von den mäussen beschädigt an. Die Präzisierung auf Leo IX. erfolgt aufgrund der Stiftsstatuten n. 34 (Schäfer 101) Leo nonus papa dictas dominas et eccl. hiis et aliis bonis consuetudinibus Deo et b. virgini Marie devote servire approbando approbavit ... conferendo ad id largissimas indulgentias. Die Verleihung eines Privilegs durch Leo IX. an die Kirche im Zusammenhang mit seiner Altarweihe (vgl. n. 578) ist anzunehmen, insbesondere falls Ida, die Schwester Erzbischof Hermanns II. von Köln, zu dieser Zeit bereits Äbtissin des Klosters war. Hingegen ist die Verleihung eines Ablasses durch den Papst lt. Paulus, Geschichte des Ablasses I 147ff. nicht wahrscheinlich; es könnte sich um eine Interpolation in die im 17. Jahrhundert noch vorliegende Urkunde oder einen Lesefehler der Registerautoren handeln (vgl. GP). Das Datum ist gemäß GP bestimmt im Zusammenhang mit der Altarweihe, vgl. n. 578, doch ist auch eine spätere Ausstellung denkbar.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,5,2 n. 577, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1049-06-29_5_0_3_5_2_249_577
(Abgerufen am 27.05.2017).