Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,5,2

Sie sehen den Datensatz 191 von insgesamt 1068.

Papst Leo IX. findet bei seiner Ankunft in Rom das Papsttum verarmt.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Vita Leonis IX (Wibert-Vita) II 8 (3) (Krause, MG SS rer. Germ. 70/2007, 188). Reg.:– . Lit.: Höfler, Deutsche Päpste II 12f.; Hunkler, Leo IX. 107; Duhamel, Pape Léon IX 227; Delarc, Pape alsacien 145; Steindorff, Heinrich II 75; May, Kritik mittelalterlicher Geschichtsquellen 24; Brucker, L'Alsace I 201f.; Martin, Saint Léon 78f.; Drehmann, Simonie 7; Guggenberger, Deutsche Päpste 45; Mann, Popes VI 45; Vehse, Benevent 87; Lunt, Papal Revenues I 8; Alfaric, Pape alsacien 52; Jordan, Päpstliche Finanzgeschichte 64f. (ND 88f.); Méras, Saint Léon 89f.; Garreau, Saint Léon IX 63; Goez, Papa qui et episcopus 35ff.; Partner, Lands of St Peter 111; Toubert, Structures du Latium II 1062; Horwege, Bruno von Egisheim 61; Berschin, Biographie und Epochenstil IV/1 207; Johrendt, Reisen der Reformpäpste 63f.; McQuillan, Political Development 22; Munier, Léon IX 114; Krause, Touler Vita 18; Frech, Die vielen Tode 118f.

Kommentar

Die Quelle berichtet über den Amtsantritt Leos IX., dass der Papst nihil pontificalium sumtuum invenerat; vielmehr habe Leo IX. in kurzer Zeit all sein Geld für seinen Haushalt und Almosen ausgeben müssen, so dass seine Begleiter nach kurzem Aufenthalt ebenso mittellos gewesen seien. Es sei bereits daran gedacht worden, proprias vestae ad minus pretium vendere und einige päpstliche Begleiter hätten bereits die Rückkehr geplant. Diese Information aus der zuverlässigen Papstvita erhält noch Bestätigung durch den Bericht der Escorial-Vita 5 (Tritz 360) und die weitere Aussage der Vita Leonis IX (Wibert-Vita) II 10 (4) (Krause, MG SS rer. Germ. 70/2007, 194), bei der ersten Synode in Rom habe der Papst u. a. Aussagen zu den kirchlichen Zehnten und Primitien gemacht (vgl. n. 540.9). Zu den weiteren Konsequenzen der Mittellosigkeit der römischen Kirche zu Beginn von Leos IX. Pontifikat vgl. nn. 525, 526. Hinzuweisen ist ebenfalls auf die Darstellung der Poncelet-Vita Leonis IX I 3, II 1 (277, 288) über die kriegerischen Auseinandersetzungen des Papstes in den ersten Wochen seines Pontifikats mit den Anhängern Benedikts IX. (vgl. n. 521). Einen Nachhall findet die Tatsache vermutlich auch noch in der legendarischen, v. a. in englischen Quellen berichteten Erzählung von den kriegerischen Maßnahmen Gregors VI. (vgl. nn. †283, †295, †299, †300, †301, †302, †328).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,5,2 n. 519, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1049-02-00_6_0_3_5_2_191_519
(Abgerufen am 20.10.2017).