Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,5,2

Sie sehen den Datensatz 90 von insgesamt 1068.

Der zum Papst (Leo IX.) erwählte Bischof Bruno von Toul wird von einer großen Menschenmenge, darunter Bischöfe und Adlige, nach Rom geleitet.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Vita Leonis IX (Wibert-Vita) II 5 (2) (Krause, MG SS rer. Germ. 70/2007, 180); Vita Leonis IX (Borgia II 312f.); Dietrich Engelshus, Chr. (Leibniz, SS rer. Brunswic. II 1087). Reg.: – . Lit.: Höfler, Deutsche Päpste II 9; Spach, Saint Léon IX 8; Mann, Popes VI 43f.; Stacpoole, Hildebrand 261; Munier, Léon IX 111; Piazzoni, Riforma, Eigenkirche 1185f.

Kommentar

Die Wibert-Vita (und nach ihr Dietrich Engelshus) berichtet, der Papst sei durch Norditalien begleitet worden von einer multitudo undequaque supervenientium. Präziser fasst die Borgia-Vita den Personenkreis: episcopi et alii quique nobiliores in eius obsequium unanimes convenerunt, vgl. auch n. 409. Es ist anzunehmen, dass die Gruppe der Begleiter mit zunehmender Annäherung an Rom (vgl. n. 419) wuchs.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,5,2 n. 418, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1049-01-00_6_0_3_5_2_90_418
(Abgerufen am 30.03.2017).