Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,5,2

Sie sehen den Datensatz 183 von insgesamt 1068.

Papst Leo (IX.) empfängt den Priester Landbert als Gesandten des Bischofs Leofric von Devon und Cornwall und übergibt ihm einen Brief (n. 512) an König Edward von England.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Leofric Missal Leofric Missal (Warren 2; Orchard II 4); vgl. n. 512. Reg.: . Lit.: Tillmann, Legaten in England 11; Barlow, Leofric and His Times 6ff.; vgl. n. 512.

Kommentar

Das Leofric-Missale berichtet, Leofric sei 1046 Bischof geworden, habe aber seinen Sitz in dem Dorf Crediton gehabt. Da er ihn in die Stadt Exeter verlegen wollte, habe er seinen Kaplan Landbert zum Papst um eine Bestätigung geschickt. Barlow nimmt an, Landbert sei zum Reimser Konzil 1049 (vgl. nn. 622, 623, 626, 627) gereist und dort sei das Dokument ausgestellt worden. Mit Sicherheit lässt sich das allerdings nicht nachweisen; zu weiteren Datierungshinweisen vgl. n. 512.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,5,2 n. 511, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1049-00-00_89_0_3_5_2_183_511
(Abgerufen am 26.03.2017).