Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,5,2

Sie sehen den Datensatz 120 von insgesamt 1068.

Papst Leo (IX.) bestätigt dem Kloster S. Salvatore di Spugna (D. Volterra) Primizial, Zehnt und Oblationsrecht.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Urkunde Lucius' III. (1183 Nov. 23) (JL –; IP III 309 n. 4; Böhmer/Baaken/Schmidt, Papstregesten I n. 862) (Kehr, Nachträge zu den PUU Italiens II 274; ND Ders., PUU in Italien V 112). Reg.: IP III 309 n. *1; Capitani, Imperatori e monasteri 478. Lit.: Bloch, Klosterpolitik 236; Goez, Beatrix von Canossa 131; Simone M. Collavini, "Honorabilis domus et spetiotissimus comitatus". Gli Aldobrandeschi da "conti" a "principi territoriali" (secoli IX-XIII) (Pisa 1998) 157.

Kommentar

Von dem Privileg ist nur der Hinweis in der Nachurkunde erhalten: Decimas etiam, primitias et oblationes, quas felicis recordationis Leo et Alexander pape, predecessores nostri, vobis ... confirmarunt ...; offensichtlich sind die Päpste Leo IX. und Alexander II. gemeint.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,5,2 n. 448, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1049-00-00_26_0_3_5_2_120_448
(Abgerufen am 30.03.2017).