Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,5,2

Sie sehen die Regesten 351 bis 400 von insgesamt 1068

Anzeigeoptionen

Leo IX. - RI III,5,2 n. 679

(1049 Anfang November), Straßburg

Papst Leo IX. gelangt in Begleitung von 34 Bischöfen nach Straßburg und wird dort von Bischof Hermann von Straßburg empfangen, in das (im Bau befindliche) Münster geleitet, verleiht diesem ein Privileg und hält sich mehrere Tage in der Stadt auf.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 680

(1049 Anfang November), Straßburg

Papst Leo IX. weiht die St. Walpurgis-Kapelle in Straßburg.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 681

(1049, Anfang November), Straßburg

Papst Leo IX. weiht die St. Michaels-Kapelle in Straßburg.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 682

(1049 Anfang November), Straßburg

Papst Leo IX. weiht die Jung St. Peter-Kirche in Straßburg, überlässt dieser ein liturgisches Gewand 〈und verleiht einen Ablass〉.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 683

(1049 Anfang November), Altdorf

Papst Leo IX. feiert Messe im Kloster Altdorf (D. Straßburg) und weiht dem heiligen Stephanus einen 〈Hoch〉 Altar, schenkt eine Vielzahl von Reliquien, deren bedeutendste der Arm des Märtyrers Cyriacus ist, einige liturgische Kleidungsstücke sowie (selbst komponierte) Responsorien auf den...

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 684

(1049 Anfang November), Griesheim (-sur-Souffel)

Papst Leo IX. weiht die Kirche in Griesheim (-sur-Souffel) (Criegisheim) (D. Straßburg).

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 685

(1049 Anfang November), Dompeter

Papst Leo IX. weiht die Kirche in Dompeter (Tumpieter) (bei Avolsheim) (D. Straßburg).

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 686

1049 November 10, Andlau

Papst Leo (IX.) besucht auf dem Rückweg von der Mainzer Synode (a synodo, quam Moguncie habuimus, redeuntibus contigit per vestrum monasterium venire) (n. 655) das Kloster Andlau (monasterii s. Fauiani steque Felicitatis, quod appellatur Helionis) (D. Straßburg), weiht die Kirche sowie den...

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 687

(1049 nach November 10)

Papst Leo (IX.) bestätigt wunschgemäß dem von (Kaiserin) Richardis und Kaiser Karl III. gegründeten und dem apostolischen Stuhl tradierten Kloster der heiligen Fabian und Felicitas in Andlau im Elsass unter Äbtissin Mathilde (Matthildi ... abbatisse ... monasterii s. Fauiani, steque...

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 688

1049 November 11, Remiremont

Papst Leo IX. lässt in Remiremont (D. Toul) die Reliquien des heiligen Amatus durch Erzbischof Hugo von Besançon in Anwesenheit des Primicerius Udo von Toul, des Abtes Gerhard von Luxeuil und der Äbtissin Oda von Remiremont transferieren.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. †689

1049 November 16

Papst Leo IX. bestätigt dem Kloster St-Dié in dem Galiläa genannten Vogesental (tibi s. Deodate et per te servitoribus tuis ... in valle sita que dicitur Galilea) (D. Toul), das er auf dem Rückweg von der Mainzer Synode (n. 655) während der Vakanz des Touler Bistums besucht hat (cum rediremus a...

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 690

1049 November 16

Papst Leo IX. bestätigt Erzbischof Hugo von Besançon (Hugoni Bisonticensi archiepiscopo) wunschgemäß und wegen verschiedener Belästigung seiner Kirche und deren Vernachlässigung durch dessen Vorgänger (vgl. n. 658) die Jurisdiktion über dessen Stadt (confirmamus ... tibi ... totius urbis...

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 691

1049 November 16

Papst Leo IX. bestätigt Erzbischof Hugo sowie Propst Wilencus, Dekan Dietrich, Kantor Robert und den anderen Kanonikern der Kathedrale Sts-Jeanet-Étienne von Besançon (Hugoni archiepiscopo s. Crisopolitanae eccl., Wilenco praepositio, Theoderico decano, Roberto cantori caeterisque canonicis...

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 692

1049 November 16

Papst Leo (IX.) bestätigt Erzbischof Hugo und dem Dekan Lambert des Stiftes St-Étienne in Besançon (Hugoni archiepiscopo Crisopolitani protomartiris s. Stephani, Lanberto decano eiusdem loci) wunschgemäß und entsprechend einem Diplom Heinrichs III. (sicut ... continetur in mundiburdio ......

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 693

1049 November 16

Papst Leo IX. bestätigt Erzbischof Hugo und dem Dekan Wichard von Ste-Marieet-St-Paul in Besançon (Hugoni archiepiscopo Chrisopolitano, Wichardo decano canonicae s. Mariae et s. Pauli Bisuntii) auf Intervention des Erzbischofs (frater noster vester archiepiscopus Hugo ... nos sollicitavit) den...

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. †694

1049 (November um 16), Kientzheim

Papst Leo IX. weiht die St. Felix und Regula-Kapelle in Kientzheim (D. Basel).

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. †695

(1049 nach Mitte November), Muntzenheim

Papst Leo (IX.) weiht in Muntzenheim (Munzenheim) (D. Basel) zusammen mit den drei Bischöfen Petrus, Stephan und Crescentius (a b. Leone papa Romano cum tribus episcopis Petro, Stephano et Crescentio) neun Altäre, davon einen zu Ehren des Salvators und aller Heiligen, einen zu Ehren des Hl....

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 696

(1049 um November 17), Egisheim

Papst Leo (IX.) weiht eine Burgkapelle in Egisheim (D. Basel) auf den hl. Pankratius.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 697

1049 (vor November 18), Woffenheim

Papst Leo (IX.) weiht die Äbtissin Kuenza (Kunze) und die Kirche des von seinen Eltern gegründeten und von ihm geerbten Klosters Heilig Kreuz (s. Crux) (Woffenheim) (D. Basel) samt dessen Friedhof, schenkt verschiedene Reliquien und trifft Anordnungen bzgl. deren Erhaltung.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 698

1049 November 18

Papst Leo IX. bestätigt nach dem Vorbild seiner Vorgänger dem Kloster Luxeuilles-Bains unter Abt H. (H. abbati Luxoviensis monasterii) (D. Besançon) wunschgemäß den apostolischen Schutz (decrevimus more antecessorum nostrorum hoc ... privilegio apostolice tuitionis ... concedere), das Recht,...

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 699

1049 November 18, (Woffenheim)

Papst Leo (IX.) tradiert das von seinen Eltern gegründete und von ihm geerbte Kloster Heilig Kreuz (s. Crux) (in Woffenheim) (D. Basel) (vgl. n. 697) zum Gedenken an seinen Vater Hugo, seine Mutter Heilwig, seine verstorbenen Brüder Gerhard und Hugo und zum eigenen Seelenheil dem apostolischen...

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 700

(1049 ca. November 19), Bergholtzzell

Papst Leo IX. weiht die Kirche in Bergholtzzell (Bergholtzell) (D. Basel) dem hl. Benedikt sowie drei Altäre dort 〈und verleiht einen Ablass〉.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 701

1049 (ca. November 19), (Murbach)

Papst Leo IX. verleiht Abt Wolferad von Murbach (D. Basel) eine Bulle.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 702

(1049 ca. November 20), Ottmarsheim

Papst Leo IX. weiht die Klosterkirche Ottmarsheim (Otmershein) (D. Basel) zu Ehren der hl. Maria.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 703

(1049 ca. November 20)

Papst Leo (IX.) nimmt das Kloster Ottmarsheim auf Wunsch des Gründers Rudolf und entsprechend dessen Schenkung an den apostolischen Stuhl (Rudolffus vir illustris ... monasterium s. Marie in Otmershein) (D. Basel) in den Schutz der römischen Kirche, bestätigt diesem, dessen Frau Kunigunde und...

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. †704

(1049 ca. November 20), Oelenberg (bei Reiningen)

Papst Leo IX. weiht das Kloster Oelenberg (bei Reiningen) (D. Basel), schenkt Romanus-Reliquien und verleiht ein Privileg, worin die Unterstellung unter die päpstliche Jurisdiktion sowie der Basler Bischof als Konsekrator der Mönche festgelegt wird.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. †705

(1049 ca. November 20), Reiningen

Papst Leo IX. weiht die Kirche von Reiningen (D. Basel).

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. †706

(1049 ca. November 20), Pfirt

Papst Leo IX. weiht die Burgkapelle in Pfirt (D. Basel) der hl. Katharina.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. †707

(1049 ca. November 20), Hippoltskirche bei Sondersdorf

Papst Leo IX. weiht die St. Hippoltskirche bei Sondersdorf (D. Basel).

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. †708

(1049 ca. November 20), Delsberg

Papst Leo IX. weiht die St. Himerius-Kapelle bei Delsberg (D. Basel).

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 709

1049 November 21

Papst Leo IX. bestätigt Bischof Dietrich von Basel (Theoderico ... fratri et coepiscopo ... Basilensis eccl. antistiti) wunschgemäß den gesamten Besitz seiner Kirche, namentlich das von König Rudolf (III.) von Burgund geschenkte Kloster Münster-Granfelden mit der Zelle St. Ursitz (abbatiam s....

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 710

(1049) November 22, Schaffhausen

Papst Leo IX. weiht einen Auferstehungsaltar, einen Urständaltar und die ganze Urständkapelle (im späteren Kloster Allerheiligen) in Schaffhausen (D. Konstanz), segnet und bestätigt den Ort.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 711

1049 November 23, Reichenau

Papst Leo IX. begeht das Fest des hl. Clemens auf der Reichenau (Augiae festum s. Clementis ... egit) (D. Konstanz).

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. †712

(1049 November 23 – 26), Allensbach

Papst Leo (IX.) weiht auf wunderbare Weise die (St. Katharinen) Kirche von Allensbach (Allenspach) (D. Konstanz).

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 713

1049 November 24, Reichenau, Ergat

Papst Leo IX. weiht einen Altar in Ergat (Egerden) zu Ehren Jesu Christi, des hl. Kreuzes sowie der hl. Maria, Bartholomäus', Alberts und aller Heiligen (D. nostri Jesu Christi et sanctissimae crucis, s. Mariae, s. Bartholomaei apostoli et s. Adelbrechti martiris et omnium ss.) und führt eine...

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 714

1049 November 26, Reichenau

Leo IX. feiert die Sonntagsliturgie.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. †715

1049 November 28, (Reichenau)

Papst Leo IX. bestätigt anlässlich der Weihe des Stephanus-Altares (n. 683) dem Kloster St. Cyriacus in Altdorf im Elsass auf Intervention seines Vetters Adalbero, Kanoniker in Toul (eccl. s. Cyriaci positae in Alsatiae loco, qui dicitur Altumcoenobium ... petitio patruelis nostri Adalberonis...

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 716

1049 Dezember 3, (Donauwörth)

Papst Leo IX. bestätigt auf der Rückreise von der Mainzer Synode (n. 655) der von ihrem Vater Manegold ernannten und von ihm selbst geweihten Äbtissin Gunderada das von Manegold erbaute Hl. Kreuz-Kloster auf dem Mangoldstein (bei Donauwörth) (Gunderadae ... filiae a nobis ordinatae et...

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 717

1049 (Dezember ca. 6), Augsburg

Papst Leo IX. begibt sich über Augsburg nach Italien.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 718

(1049 Ende – 1050 Frühjahr)

Papst Leo IX. exkommuniziert nach dem Scheitern anderer Bemühungen den Grafen Gottfried Martell von Anjou, weil dieser Bischof Gervasius von Le Mans gefangen hält (vgl. nn. 627.15, 634, 655, 659).

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 719

(1049 Ende – 1050 Frühjahr)

Papst Leo IX. verhängt nach dem Scheitern anderweitiger Einigungsbemühungen (vgl. nn. 627.15, 634, 655, 659) das Interdikt über die Länder des Grafen Gottfried Martell von Anjou.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 720

1049 (Dezember 25), Verona

Papst Leo IX. feiert Weihnachten.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 721

(1050 – 1054)

Papst Leo (IX.) erhält einen Brief des Petrus Damiani (D. Leoni beatissimo papae, Petrus peccator monachus), in welchem dieser sich gegen falsche Beschuldigungen verteidigt und den Papst dafür in Schutz nimmt, dass er den Anklagen Glauben schenke.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 722

(1050 – 1054), Rom

Papst Leo (IX.) erhält von Abt Egbert von Fulda (D. Würzburg) Literatur und einen Schreiber für die Abfassung einer Bonifatius-Biographie zugeschickt.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 723

(um 1050)

Papst Leo IX. verbietet Herzog Konrad von Kärnten und dessen Bruder, Pfalzgraf Heinrich, die dem Echternacher Willibrord-Kloster (D. Trier) gehörende Kirche von Kröv zu besetzen (... Cuono dux Karendinorum et adelphus eius Heinricus palacii comes, qui eccl. in villa Crovia iuris s. Willibrodi...

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. †724

1050

Papst Leo IX. erteilt den Pisanern ein Privileg, in welchem er sie auffordert, die Insel Sardinien zurückzuerobern.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 725

1050

Papst Leo IX. verleiht Bischof Harduin von Fano ein Privileg.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. 726

(1050)

Papst Leo IX. verleiht dem Kloster Sant'Apollinare in Classe (D. Ravenna) eine Schutz, Besitz und frühere Privilegien bestätigende Urkunde.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. †727

(1050), (Rom)

Papst Leo IX. übergibt seiner Schwester Gepa, Äbtissin von Neuss (D. Köln), die Reliquien des Märtyrers Quirinus.

Details

Leo IX. - RI III,5,2 n. †728

(1050)

Papst Leo IX. befiehlt die Weihe der Klosterkirche von Charroux (D. Poitiers) und übersendet dem Kloster einen Altar.

Details