Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,5,1

Sie sehen den Datensatz 177 von insgesamt 328.

Papst (Benedikt IX.) empfängt einen die Reform des Klosters San Salvador de Oña (D. Burgos) betreffenden Brief des Königs Sancho (III.) Garcés "el Mayor" von Navarra (vgl. n. †23).

Überlieferung/Literatur

Erw.: Urkunde des Königs Sancho (III.) Garcés el Mayor für San Salvador de Oña von 1033 Juni 30 (Yepes, Crónica general V fol. 467; Bernard/Bruel, Recueil de Cluny IV 89; Del Alamo, Colección diplomática de Oña I 46.).  Reg.: – .  Lit.: HenriqueFlorez, España sagrada (Madrid 1774) XXVII 260ff.; Fita, Bola inédita de Clemente 200; Kehr, Papsttum und Navarra 6f.; Pérez de Urbel, Sancho el Mayor 314ff.; Segl, Königtum und Klosterreform 36ff.

Kommentar

Der von Kehr trotz einiger glaubwürdiger Bestandteile als gefälscht betrachtete Brief des Königs Sancho Garcés richtet sich in Form einer Enzyklika an alle Bischöfe seines Landes und an den Papst. Die Adressaten werden darin über die Reform des Klosters San Salvador de Oña nach der cluniazensischen Regel durch den Abt Paternus unterrichtet (vgl. n. †23). Die in verschiedenen Varianten überlieferte Datierung (dazu vgl. Del Alamo 52) des Schreibens ist nicht endgültig zu bestimmen; aufgrund der Regierungsdaten des Königs (1004-1035) lässt sich der Zeitraum nur vage festlegen, doch wurde das Kloster erst 1011 gegründet. Der Brief wurde den Jahren 1024, 1030 und 1033 zugewiesen; Segl folgt in der Datierung dem jüngsten Herausgeber des Dokumentes (Juan Del Alamo, Colección diplomática) und spricht sich für 1033 aus. Es handelt sich dabei allerdings, wie schon Kehr festgestellt hat, um eine Fälschung, wie darin enthaltene Passagen aus dem Privileg Alexanders II. für San Juan de la Peña aus dem Jahr 1071 beweisen (JL 4691; Migne, PL 146, 1362).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,5,1 n. †177, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1033-06-30_2_0_3_5_1_177_D177
(Abgerufen am 26.05.2017).