Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,5,1

Sie sehen den Datensatz 8 von insgesamt 328.

Papst Johannes XIX. bestätigt die Privilegien seiner Vorgänger und die Exemtion des Klosters S. Salvatore (in Sesto) (D. Lucca) samt dessen Besitzungen, Rechten und Vasallen.Dat. Ferrariae a. 1003, pont. a. II.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Hss. des 17./18. Jahrhunderts: 1) Lucca, Bibl. pub., Cod. 1546 fol. 129; 2) Lucca, Bibl. pub., Cod. 326 fol. 1; 3) Lucca, Bibl. pub., Cod. 896; 4) Lucca, Bibl. pub., Cod. 855 I fol. 261v; 5) Lucca, Bibl. pub., Cod. 914 II fol. 156.  Reg.: IP III 459 n. †*11; Santifaller, Verzeichnis 39 n. †*6.  Lit.: – .

Kommentar

Die unter den Erwähnungen genannten Hss. enthalten alle kurze Auszüge aus den verlorenen Monumenta Sextensia des Benignus de Lucca (1578), der behauptet, Johannes XIX. hätte eine entsprechende Urkunde ausgestellt. Allerdings handelt es sich dabei nur um ein Konglomerat falscher Urkunden; nicht einmal das angegebene Datum passt zur Amtszeit des Papstes, von der Ortsangabe ganz zu schweigen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,5,1 n. †8, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1024-00-00_7_0_3_5_1_8_D8
(Abgerufen am 24.01.2017).