Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,2,3

Sie sehen die Regesten 1701 bis 1706 von insgesamt 1706

Anzeigeoptionen

Konrad (III.) - RI III,2,3 n. K10

(1096 /1097 ?), –

Konrad gerät in Streit mit Mathilde von Tuszien-Canossa.

Details

Konrad (III.) - RI III,2,3 n. K11

(1097 ?), –

Auf Fürsprache Konrads wird der von den Männern des Bischofs (Wido) von Parma gefangen genommene Presbyter Landulf wieder in Freiheit gesetzt.

Details

Konrad (III.) - RI III,2,3 n. K12

(1097 August – Dezember), –

Konrad (Dei gracia rex Cunradus invictissimus) schenkt auf Intervention seines Kanzlers Heinrich der bischöflichen Kirche zu Chur das Kloster Disentis nebst allem Zubehör (ob interventum cancellarii nostri Henrici . . . sancte Curiensis ecclesie presuli venerando Vldoni . . . monasterium...

Details

Konrad (III.) - RI III,2,3 n. K13

1098 Mai, Mainz

Konrad wird von seinem Vater Heinrich auf einem Reichstag enterbt, an seiner Stelle sein Bruder Heinrich (V.) zum Erben eingesetzt, wobei diesem ein Eid abverlangt wird, zu Lebzeiten des Vaters dessen Besitz und Ansprüche zu achten.

Details

Konrad (III.) - RI III,2,3 n. K14

(1100 vor dem 28. April).

Konrad söhnt sich mit Mathilde von Tuszien-Canossa aus.

Details

Konrad (III.) - RI III,2,3 n. K15

1101 Juli 27, (Mittelitalien)

Konrad stirbt und wird in Florenz bestattet.

Details