Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,2,3

Sie sehen den Datensatz 693 von insgesamt 1572.

Heinrich ersucht Papst Gregor VII., die Weihe der erwählten Bischöfe Anselm von Lucca und Hugo von Die bis zum Empfang der königlichen Investitur zu verschieben.

Überlieferung/Literatur

Hugo Flav., Chron. II (SS 8, 411 f.).

Kommentar

Nach dem Bericht Hugos von Flavigny weilten Anselm und Hugo bereits seit Dezember 1073 in Rom, wo Hugo die ersten geistlichen Weihen erhielt (JL 4813); daß die Bischofsweihe der beiden für den 20. Dezember 1073 vorgesehen war, wie Schneider, Prophetisches Sacerdotium (1972) 71 meint, ist nicht belegt. Am 8. März erhielt Hugo von Die die Priester-, tags darauf die Bischofsweihe, was somit als terminus ante quem für das Eintreffen von Heinrichs Gesandtschaft anzusehen ist. – Gregor VII. hatte noch am 1. September 1073 Anselm gewarnt, die Investitur durch Heinrich IV. anzunehmen (Gregor VII., Reg. I, 21 [MGH Epp. sel. 2, 34 f.]), da dieser Verkehr mit seinen exkommunizierten Räten pflege. – Die Weihe Hugos von Die ohne königliche Investitur markiert nach Cowdrey, Pope Gregory VII (1998) 356 "a landmark in Gregory's hardening attitude towards lay investiture." – Zum Brief Gregors VII., Reg I, 69 (99 f.), in dem der Papst den Grafen Wilhelm von Die zur Unterstützung der von Bischof Hugo durchzuführenden antisimonistischen Maßnahmen auffordert, vgl. Cowdrey, Pope Gregory VII (1998) 356 f.; Blumenthal, Gregor VII. (2001) 153 f. – Vgl. Meyer von Knonau, Jbb. 2, 354 f.; Borino, Perché Gregorio VII non annunziò la sua elezione ad Enrico IV (Studi Gregoriani 5, 1956) 341 f.; ders., Il monacato e l'investitura di Anselmo vescovo di Lucca (Studi Gregoriani 5, 1956) 370 ff.; Nitschke, Wirksamkeit Gottes (Studi Gregoriani 5, 1956) 195; R. Schieffer, Entstehung des päpstlichen Investiturverbots (1981) 111 f.; Laudage, Priesterbild und Reformpapsttum (AKG Beihefte 22, 1984) 259 f.; Zimmermann, Anselm II., in: Sant'Anselmo vescovo di Lucca (1992) 133 ff.; Cowdrey, Pope Gregory VII (1998) 356; Healy, Hugh of Flavigny, ZRG KA 122 (2005) 19 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,2,3 n. 693, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1074-03-08_1_0_3_2_3_693_693
(Abgerufen am 01.05.2017).