Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,2,3

Sie sehen den Datensatz 674 von insgesamt 1572.

Heinrich veranlaßt die Erzbischöfe Siegfried von Mainz und Anno von Köln, mit den Sachsen einen Waffenstillstand auszuhandeln, woraufhin diese ein Treffen mit denselben auf die Woche nach Epiphanias (12. – 18. Januar) in Corvey vereinbaren.

Überlieferung/Literatur

Lampert 1073 (SS rer. Germ. [1894] 172).

Kommentar

Anlaß war ein Hilfsgesuch der Besatzung der noch immer belagerten Hasenburg (vgl. Reg. 652); vgl. Lampert 1073 (SS rer. Germ. [1894] 172). – Vgl. Meyer von Knonau, Jbb. 2, 297 f.; Oediger, Regesten d. Erzbischöfe von Köln 1028; Kaminsky, Studien zur Reichsabtei Corvey (1972) 82; Jenal, Erzbischof Anno II. von Köln 2, 387.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,2,3 n. 674, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1073-12-25_1_0_3_2_3_674_674
(Abgerufen am 24.05.2017).