Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,2,3

Sie sehen den Datensatz 585 von insgesamt 782.

Heinrich zitiert die miteinander in Konflikt geratenen Herzöge Bolesław (II.) von Polen und Vratislav (II.) von Böhmen an den Hof und fordert sie kraft königlicher Gewalt (sub obtentu regiae maiestatis) unter Androhung von Sanktionen zur Beendigung ihres Streites bei gegenseitiger Respektierung der Grenzen ihrer Gebiete auf.

Überlieferung/Literatur

Lampert 1071 (SS rer. Germ. [1894] 131 f.).

Kommentar

Zur zeitlichen Einordnung vgl. Kilian, Itinerar 55. – Zur Situation in Böhmen K. Richter, in: HB d. Geschichte d. böhmischen Länder 1, 228. – Vgl. Meyer von Knonau, Jbb. 2, 85 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,2,3 n. 585, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1071-09-00_1_0_3_2_3_585_585
(Abgerufen am 24.01.2017).