Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,2,3

Sie sehen den Datensatz 562 von insgesamt 1572.

Heinrich hat auf dem Wege von Sachsen nach Augsburg vermutlich Bamberg berührt.

Kommentar

Vermutlich wurde bei diesem Aufenthalt auf Betreiben Bischof Hermanns von Bamberg die Besetzung der Abtei Reichenau mit Rupert, dem Abt des Klosters Michelsberg, erörtert. Vgl. Meyer von Knonau, Jbb. 2, 44 Anm. 10; Guttenberg, Regesten d. Bischöfe von Bamberg 412; sowie Reg. 566.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,2,3 n. 562, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1071-03-06_1_0_3_2_3_562_562
(Abgerufen am 26.05.2017).