Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,2,3

Sie sehen den Datensatz 446 von insgesamt 1572.

Heinrichs Braut Bertha von Turin wird zur Königin gekrönt.

Überlieferung/Literatur

Ann. Altah. 1066 (SS rer. Germ. [1891] 72).

Kommentar

Nach den Annalen von Niederaltaich fand die feierliche Handlung am Peter- und Paulstag statt. – Black-Veldtrup, Die Töchter Kaiser Heinrichs III. und der Kaiserin Agnes (Festschr. J. Wollasch 1991) 47 zufolge dürfte der Krönung eine Konsenserklärung der künftigen Ehepartner vorausgegangen sein. – Vgl. Meyer von Knonau, Jbb. 1, 525 f.; Lorenz, Bertha und Praxedis (1911) 20 ff.; Wolf, Königinnen-Krönungen des frühen Mittelalters, ZRG KA 107 (1990) 76.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,2,3 n. 446, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1066-06-29_1_0_3_2_3_446_446
(Abgerufen am 28.05.2017).