Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,2,3

Sie sehen den Datensatz 315 von insgesamt 1572.

Heinrich begeht das Weihnachtsfest.

Überlieferung/Literatur

Berthold 1064 (SS 5, 272; 13, 732); Ann. Altah. 1064 (SS rer. Germ. [1891] 64) nennen dagegen Worms.

Kommentar

Aus der Angabe des Altaicher Annalisten darf geschlossen werden, daß ursprünglich Worms als Aufenthaltsort des Hofes vorgesehen war, vgl. Meyer von Knonau, Jbb. 1, 360 mit Anm. 103; sowie die Bemerkungen zu Reg. (n. 283). – Am 28. Dezember urkundete Heinrich in Köln (D. 116; Reg. (n. 316)). – Vgl. Kilian, Itinerar 29 f.; Meyer von Knonau, Jbb. 1, 360.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,2,3 n. 315, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1063-12-25_1_0_3_2_3_315_315
(Abgerufen am 23.04.2017).