Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,2,3

Sie sehen den Datensatz 288 von insgesamt 782.

Heinrich bestätigt der erzbischöflichen Kirche zu Ravenna unter Erzbischof Heinrich aufgrund der Intervention Erzbischof Annos von Köln sowie anderer Bischöfe, Herzöge, Markgrafen und Grafen die derselben sowohl von seinen Vorgängern wie von den Päpsten verliehenen Rechte und Besitzungen an namentlich aufgeführten Orten. – Wigbertus canc. vice Annonis archicanc.; in wörtlicher Wiederholung des verlorenen DK. II. 119 geschrieben von FB, von welchem lediglich Interventionsformel und Eschatokoll selbständig hinzugefügt wurden; M.; B. D. Si locis divino cultui mancipatis.

Originaldatierung:
(VIII kal. iulii, Altstet)

Überlieferung/Literatur

Orig.: Archivio Segreto Vaticano Rom (A). – Druck: MGH DD 6, 133 no 102. – Reg.: Böhmer 1762; Stumpf 2621.

Kommentar

Über das Verhältnis zum DK.II. 119 vgl. die Vorbemerkungen Breßlaus zu diesem D.; sowie Gladiß, Vorbem. zu D. 102. – Zur Intervention vgl. Gawlik, Intervenienten 27. – Letzte Rekognition des Kanzlers Wibert, der wegen seiner Beteiligung an der Erhebung des Gegenpapstes Honorius II. 1061 (Reg. (n. 226). Reg. (n. 227)) seines Amtes enthoben worden war. Vgl. Gladiß-Gawlik, Einl. LXXIII; sowie Meyer von Knonau, Jbb. 1, 323 mit Anm. 35. Ziese, Wibert von Ravenna 23 ff. sieht dagegen allein in der Neuordnung der Regentschaft (vgl. Reg. (n. 290)) das auslösende Moment für Wiberts Ausscheiden. – Möglicherweise wurde bei der Bullierung des D. jener Stempel verwandt, der anläßlich der Byzanzreise Erzbischof Gebhards von Salzburg (Reg. (n. 250)) angefertigt worden war; vgl. Ohnsorge, HJb 75 (1956) 164 mit Anm. 81. – Bei der Bestätigung Heinrichs IV. vom 26. Juni 1080 (D. 322) blieb D. 102 unberücksichtigt. – Vgl. Meyer von Knonau, Jbb. 1, 334.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,2,3 n. 288, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1063-06-24_1_0_3_2_3_288_288
(Abgerufen am 23.01.2017).