Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,2,3

Sie sehen den Datensatz 317 von insgesamt 782.

Aufgrund der fortgesetzten Klagen einer eben in diesen Tagen am deutschen Hofe eingetroffenen römischen Gesandtschaft sagt Heinrich im Verein mit den Fürsten für das kommende Pfingstfest eine Synode in Mantua an, auf welcher Alexander (II.) und Cadalus (Honorius II.) in Gegenwart deutscher, italienischer und besonders lombardischer Bischöfe erscheinen sollen.

Überlieferung/Literatur

Ann. Altah. 1064 (SS rer. Germ. [1891] 64) im Anschluß an die Nachricht von der Feier des Weihnachtsfestes.

Kommentar

Ein allgemeines Konzil zur Beendigung des Schismas war bereits von Petrus Damiani gefordert worden; vgl. Reg. (n. 293). – Dem Bericht des Altaicher Annalisten zufolge sollen sowohl Alexander II. wie auch Cadalus dieser Einladung zugestimmt haben. – Vgl. Meyer von Knonau, Jbb. 1, 363 f.; Jenal, Erzbischof Anno II. von Köln 2, 245 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,2,3 n. 317, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1063-00-00_1_0_3_2_3_317_317
(Abgerufen am 10.12.2016).