Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,2,3

Sie sehen den Datensatz 80 von insgesamt 1572.

Auf einer Versammlung lothringischer Fürsten, auf welcher die Lage des Reiches nach dem Tode Kaiser Heinrichs III. erörtert wird, sprechen sich die Erzbischöfe Anno von Köln und Eberhard von Trier, Herzog Gottfried (der Bärtige) sowie der lothringische Pfalzgraf (Heinrich) neben anderen Großen für die Unterstützung der Regentschaft der Kaiserin Agnes aus.

Überlieferung/Literatur

Jocundus, Transl. Serv. c. 54 (SS 12, 113 f.).

Kommentar

Zur zeitlichen Einordnung dieser in ihrem Kern durchaus glaubwürdigen Nachricht Meyer von Knonau, Jbb. 1, 17 mit Anm. 14; Giesebrecht 53, 1096 Anm. zu 58. – Vgl. E. Dupréel, Histoire critique de Godefroid le Barbu (1904) 71, 73; Bulst-Thiele, Kaiserin Agnes 59; Oediger, Regesten d. Erzbischöfe von Köln 857; Jenal, Erzbischof Anno II. von Köln 1, 8 ff., 164 f.; W. Mohr, Geschichte des Herzogtums Lothringen 2, 30 f.; Boshof, Lothringen, Frankreich und das Reich, Rhein. Vjbll. 42 (1978) 118; ders., Reich in der Krise, HZ 228 (1979) 270; R. Schieffer, in: Rheinische Geschichte 1/3, 126.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,2,3 n. 80, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1056-00-00_3_0_3_2_3_80_80
(Abgerufen am 27.05.2017).