Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,2,3

Sie sehen den Datensatz 24 von insgesamt 782.

Heinrich interveniert mit seiner Mutter, der Kaiserin Agnes, zugunsten des Haderich, welchem drei näher bezeichnete Königshufen, die er bisher als Lehen innehatte, zu eigen gegeben werden.

Überlieferung/Literatur

DH. III. 331 (MGH DD 5, 453).

Kommentar

Zur Person des Haderich vgl. vMeiller, Regesten d. Babenberger 199 Anm. 46, 208 f. Anm. 89; K. Lechner, Jb. f. Landeskunde von Niederösterreich N.F. 26 (1936) 103 ff., bes. 107. – In Regensburg, dem Sammelplatz des kaiserlichen Heeres für den bevorstehenden Italienzug, hatte Heinrich III. eine allgemeine Reichsversammlung abgehalten (P. Schmid, Regensburg [1977] 349). – Zur Intervention des Thronfolgers vgl. Struve, AfD 28 (1982). – Vgl. ferner Steindorff, Jbb. 2, 291; Müller, Itinerar 105 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,2,3 n. 24, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1055-03-03_1_0_3_2_3_24_24
(Abgerufen am 18.01.2017).