Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,1

Sie sehen den Datensatz 403 von insgesamt 534.

Konrad bestätigt den Bewohnern der Stadt Capodistria , die wegen ihrer Treue mannigfache ungerechte Bedrückung zu erdulden haben, auf ihre Bitten ihre Besitzungen, das hergebrachte Gewohnheitsrecht, die Freiheit von allen öffentlichen Leistungen und die Handelsfreiheit in seinem Reich (qualiter homines habitatores civitatis Iustinopolis, que alio nomine Capras vocatur, nostram suppliciter adierunt clementiam, quatenus eos ab infortunio et necessitatis oppressione, que pro nostra tollerant et patiuntur fidelitate, substentare et erigere dignaremur ... concedimus omnibus in predicta civitate Iustinopoli habitantibus videlicet Castronouo medietatem, Fontanamfuscam, Wardaueglam, Vallem Mauriacam, turrem Capriacam, curtem Bruze per latere Mimilliano, que pertinet ad monasterium sancti Michaelis, et per Argaonem usque ad mare salsum, et ubicumque res ipsius civitatis fuerint ... confirmamus, quatenus liceat eis secundum legem et rectam consuetudinem suorum parentum vivere ... liceat eos quiete et pacifice vivere et queque negotia in nostro imperio exercere ...). ‒ Herimannus sacri palatii canc. vice Piligrimi archiepiscopi et archicanc.; unter Benutzung eines Deperditums Ottos III., dessen Diktat Her. D oder Her. E zuzuweisen ist und das möglicherweise für Capodistria ausgestellt war, wohl von Br. A verfaßt. „Si necessitate et iniusta oppressione.”

Originaldatierung:
(secundo non. iunii, Bauenberghe).

Überlieferung/Literatur

fehlt.

Originaltranssumpt K. Friedrichs II. 1222 April, Böhmer-Ficker 1381, im Staatsarchiv zu Venedig (B).

Stumpf, Acta inedita 49 no. 44 aus Abschrift; MG. DD. 4, 299 no. 219.

Stumpf 2065.

Kommentar

Richtet sich wohl nicht zuletzt gegen Adalbero von Kärnten; vgl. Breßlau, Jahrbücher 2, 134 f. und Vorbemerkung zu DK. II. 219.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,1 n. 227, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1035-06-04_1_0_3_1_0_403_227
(Abgerufen am 28.05.2017).