Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,1

Sie sehen den Datensatz 397 von insgesamt 534.

Hoftag; Konrad erläßt mit großem Nachdruck (serio mandavit) das Aufgebot zu einem Feldzug gegen die Liutizen, die zur Fastenzeit (also nach Februar 12) die vom Kaiser im Vorjahre befestigte Burg Werben durch Verrat genommen und die Besatzung teils gefangengesetzt, teils niedergemacht hatten.

Überlieferung/Literatur

Wipo, cap. 33; Ann. Hildesh., Magdeburg., Altah., Herim. Aug., Annal. Saxo, Chron. Suev. univ. 1035. Vgl. zu den Wendenkämpfen auch den übertreibenden Bericht bei Rodulfus Glaber, SS. 7, 68.

Kommentar

Breßlau, Jahrbücher 2, 132. ‒ Chron. Suev. univ. berichtet bereits zum Jahre 1034: Pagani Saxoniae confinia petunt.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,1 n. 225b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1035-05-18_1_0_3_1_0_397_225b
(Abgerufen am 24.01.2017).