Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,1

Sie sehen den Datensatz 350 von insgesamt 534.

Auf dem gleichen Hoftage, vielleicht am Feste der Apostelfürsten, dürfte die Schwertleite Heinrichs III. stattgefunden haben. Dies ist mit Stengel I, 234, Anm. 3, aus den Worten des D. 192: sub nostra imperiali filiique nostri H. aliorumque nostrorum successorum tuitione defendi volumus zu erschließen. Anders Breßlau, Jahrb. 2, 84 f., der die Ansicht vertritt, die Mündigkeitserklärung sei erst um den 19. bis 21. Juli zu Memleben im Zusammenhang mit der Ausstellung der beiden Urkunden für Bischof Egilbert von Freising, den Erzieher und bisherigen Vormund des jungen Königs, vorgenommen worden. Vgl. unten Nr. 202, 203.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,1 n. 197a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1033-06-29_1_0_3_1_0_350_197a
(Abgerufen am 25.05.2017).