Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,1

Sie sehen den Datensatz 323 von insgesamt 534.

Auf eine Klage des Bischofs Warmann von Konstanz befiehlt Konrad dem Abt Bern von Reichenau, der von Papst Johann XIX. das Privileg erhalten hatte, die Messe mit Dalmatica und Sandalen zu zelebrieren, das Privileg samt den Pontifikalien an Warmann auszuliefern. Dieser verbrennt beides öffentlich auf einer Diözesansynode zu Konstanz am nächstfolgenden Gründonnerstag.

Überlieferung/Literatur

Herim. Aug. 1032; JL. 4093, 4094; Brackmann, Germania Pontificia II/1, S. 152 f., Nr. 13.

Kommentar

Vgl. Breßlau, Jahrbücher 2, 124 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,1 n. 186b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1031-10-28_1_0_3_1_0_323_186b
(Abgerufen am 03.12.2016).