Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,1

Sie sehen den Datensatz 295 von insgesamt 534.

Konrad schenkt dem Zuliso auf Intervention der Kaiserin Gisela und seines Sohnes König Heinrich drei Königshufen zu Vetovvizi im Gau Susali in der Grafschaft des Theoderich mit allem Zubehör zu freiem Eigen (qualiter nos per interventum et peticionem dilectissimae coniugis nostre Gisilae imperatricis augustae nec non et Heinrici regis ac filii nostri amantissimi Zuliso tres mansus regales in villa Vetovvizi sita in pago Susali in comitatu Theoderici ... in proprietatem donavimus ...). ‒ Ovdalricus canc. vice Aribonis archicap.; unter Benutzung der DD. K. II. 159 und 160 von UF geschrieben; M., SI. 4. „Noverint omnes fideles nostri.”

Originaldatierung:
(XI. kal. mart., Goslare).

Überlieferung/Literatur

Magdeburg Staatsarchiv (A).

Ludewig, Rel. 12, 360 no. 62 aus Abschrift; MG. DD. 4, 212 no. 161.

Böhmer 1268; Stumpf 2012; Dobenecker 698.

Kommentar

Es handelt sich wohl eher um Wasewitz oder Watzschwitz (beide bei Grimma) als um Wadewitz, Kreis Zeitz; vgl. Vorbemerkung zu DK. II. 161.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,1 n. 167, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1031-02-19_3_0_3_1_0_295_167
(Abgerufen am 10.12.2016).