Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,1

Sie sehen den Datensatz 225 von insgesamt 534.

Konrad bestätigt der bischöflichen Kirche zu Arezzo ihre Privilegien. ‒ Deperditum , wohl Nachurkunde des DO. III. 295, Vorurkunde des DH. III. 292, möglicherweise von Br. A verfaßt.

Originaldatierung:
(Aquisgrane).

Überlieferung/Literatur

Auszug: Liber collectaneus des Ser Tommaso Romani, Ms. des 16. Jhs., pag. 155, im bischöflichen Archiv zu Arezzo (C). Pasqui, CD. Aretin. 191 no. 133 aus C; MG. DD. 4, 165 no. 120.

Kommentar

Es handelt sich vermutlich um die von Honorius II. im Jahre 1125 anläßlich der Beilegung eines Streites zwischen den Bistümern Arezzo und Siena (JL. 7210, Italia Pontificia 3, 154) zitierte Urkunde Konrads II.; vgl. Vorbemerkung zu DK. II. 120.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,1 n. 123, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1028-00-00_3_0_3_1_0_225_123
(Abgerufen am 20.09.2017).