Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI III Salisches Haus (1024-1125) - RI III,1

Sie sehen den Datensatz 64 von insgesamt 534.

Konrad feiert Ostern. Ann. Quedlinburg 1025. Aus nicht näher bekanntem Anlaß bricht ein Konflikt zwischen dem König und seinem Vetter Konrad dem Jüngeren aus: Saeve contentionis fomes exarsit in sacrosancto die paschali apud Vindelicam Augustam inter Chuonradum regem et patruelem eius Chuonradum; Ann. Sangallenses maiores 1025. Wipo, cap. 10 und Hermann 1025 erwähnen nur die Verbindung Herzog Konrads mit Ernst von Schwaben und den anderen Aufständischen.

Kommentar

Vgl. Breßlau, Jahrbücher 1, 57 f. Die Angaben der Ann. Hildesheimenses, des Annalista Saxo und der Vita Godehardi posterior, cap. 21, wonach Konrad Ostern zu Regensburg gefeiert habe, beruhen, wie Breßlau l. c. Anm. 2, gezeigt hat, auf einer gemeinsamen Fehlerquelle, den Ann. Hildesheimenses maiores.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI III,1 n. 23b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1025-04-18_1_0_3_1_0_64_23b
(Abgerufen am 22.10.2017).