Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RIplus] Wenzel - Nachlass Hanisch (1376-1400)

Sie sehen die Regesten 1 bis 50 von insgesamt 4183

Anzeigeoptionen

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 1]

05 21n

Bitte an König Ludwig von Ungarn-Polen.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 2]

1397 10 01, Prag

Wenzel bestätigt Namslau das Privileg Kaiser Karls IV. von 1359/02/02.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 3]

1367 02 23, Prag

Wenzel bestätigt Herzog Konrad II. von Öls seine Lehen Kosel, Öls, und Beuthen.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 4]

1376

Wenzel spricht Erzbischof Kuno II. von Trier das Reichslehen Schönburg zu.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 5]

1376, Nürnberg

Privilegienbestätigung Wenzels für Weißenburg.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 6]

1376

Wenzel verzichtet auf die Wiedereinlösung Boppards aus dem Pfandverbund.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 7]

1376 01 09, Karlsbad

Wenzel belehnt Markgraf Jost mit Mähren.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 8]

1376 01 10, Karlsbad

Wenzel belehnt Markgraf Jodok mit der Markgrafschaft Mähren und bestätigt seine Urk. 1371/05/12.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 9]

1376 05 08, Kladrau

Wenzel erneuert dem Kloster Plass die Hirschjagd in dessen Wäldern.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 10]

1376 05 09, Nürnberg

Privilegienbestätigung Wenzels für Kloster St. Spiritus in Oybin.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 11]

1376 05 18, Nürnberg

Wenzel verspricht zusammen mit Kaiser Karl IV. Hans von Seckendorf, die 4000 fl. bis nächsten Georgentag zu zahlen oder ihm jährlich 400 fl. zu geben.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 12]

1376 05 30, Bacharach

Wenzel verspricht Bischof Adolf von Speyer (Mainz), ihn nicht anzugreifen.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 13]

1376 05 31, Bacharach

Wenzel verspricht Erzbischof Friedrich von Köln die Bestätigung genannter Privilegien nach seiner Krönung.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 14]

1376 06 06

Wenzel für Erzbischof von Köln.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 15]

1376 06 06, Frankfurt

Wenzel an Papst Gregor XI.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 16]

1376 06 08, Frankfurt

Wenzel bevollmächtigt Bischof Ekard von Worms, Graf Amadeus von Savoyen, Raimund de Baucio principem Aurasicensem, Graf Eberhard von Katzenelnbogen und den Domdekan von Speyer, Konrad von Geisenheim zu Verhandlungen bei Papst Gregor über die Leistung des Treueides, Konsekration und...

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 17]

1376 06 09, Frankfurt

Wenzel verspricht für den Fall seiner Wahl zum röm. König Eidesleistungen gegenüber dem Papst.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 18]

1376 06 10

Instrumentum dedionis.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 19]

1376 06 10, Frankfurt

Wenzel bevollmächtigt genannte Gesandte, beim Papst wegen seiner Kaiserkrönung zu verhandeln.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 20]

1376 06 10, Frankfurt

Decretum dedionis.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 21]

1376 06 10, Frankfurt

Wenzel an Papst Gregor XI.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 22]

1376 06 16

Wenzel legt den Eid in die Hände Thomas de Amanatis, Elekt zu Nimes, ab.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 23]

1376 06 29, Frankfurt

Wenzel verspricht zusammen mit Kaiser Karl IV. Rückzahlung von 6000 fl. an Frankfurt bis zum 16. Okt.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 24]

1376 07

Wenzel bestätigt Erzbischof Kuno II. von Trier den Trierer Besitz und alle Privilegien.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 25]

1376 07 06, Aachen

Wenzel gewährt dem Erzbischof Friedrich III. von Köln das Recht der Ersten Bitten in den Städten und Diözesen Köln und Straßburg.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 26]

1376 07 06, Aachen

Wenzel bestätigt Pfalzgrafen Ruprecht I. und Rupprecht II. die Schenkung von Oppenheim, Odernheim, Ingelheim, Winternheim und Schwabsburg nach dem Privileg Kaiser Karls IV. von 1375/02/12.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 27]

1376 07 06, Aachen

Privilegienbestätigung Wenzels für Pfalzgrafen Ruprecht I. II. III.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 28]

1376 07 06, Aachen

Wenzel bestätigt dem Eb Friedrich III. von Köln die Zölle zu Andernach, Bonn, Neuss und Rheinberg und deren Verlegung; die Münze, die Nicht-Evokation, Erwerbung von Schlössern und Gebieten, die Juden, Dortmund und die Vogtei zu Essen.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 29]

1376 07 06, Aachen

Wenzel verleiht Pfalzgraf Ruprecht d. Ä. das Recht der ersten Bitte in Speyer und Worms.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 30]

1376 07 08

Wenzel für die von Schönburg.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 31]

1376 07 08, Aachen

Wenzel bestätigt die von Kaiser Karl IV. 1374/11/11 vollzogene Übertragung der Lehnsherrlichkeit über die Reichsburg Hammerstein an Trier.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 32]

1376 07 08, Aachen

Privilegienbestätigung Wenzels für Herzog Wenzel von Sachsen und Lüneburg.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 33]

1376 07 08, Aachen

Wenzel benachrichtigt die Burggrafen zu Hammerstein von der Übertragung der Reichsherrschaft Hammerstein an Trier und fordert sie auf, sich von Trier belehnen zu lassen.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 34]

1376 07 08, Aachen

Privilegienbestätigung Wenzels für Stadt Frankfurt.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 35]

1376 07 11

Wenzel für Herzog Wenzel von Sachsen-Lüneburg.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 36]

1376 07 11, Aachen

Wenzel verleiht Erzbischof Kuno von Trier ein Gerichtsstandsprivileg.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 37]

1376 07 12

Wenzel bestätigt Erzbischof Kuno von Trier alle Besitzungen.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 38]

1376 07 16, Mainz

Wenzel verschreibt Heinz zum Jungen 2000fl. auf den Zoll zu Mainz.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 39]

1376 07 16

Wenzel für Wimpfen.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 40]

1376 07 21, Aachen

Wenzel für Aachen.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 41]

1376 07 21, Aachen

Privilegienbestätigung Wenzels für Stadt Aachen.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 42]

1376 07 25, Nürnberg

Privilegienbestätigung Wenzels für Burgmannen zu Friedberg.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 43]

1376 07 25, Frankfurt

Privilegienbestätigung Wenzels für Abt Georg von St. Gallen.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 44]

1376 07 25, Frankfurt

Wenzel bekundet, daß er Bischof Heinrich von Konstanz vormals dessen Privilegien bestätigt hat.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 45]

1376 07 27

Privilegienbestätigung Wenzels für Esslingen.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 46]

1376 07 27, Nürnberg

Privilegienbestätigung Wenzels für Weil.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 47]

1376 07 28, Nürnberg

Wenzel bestätigt der Stadt Esslingen ihre Rechte.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 48]

1376 07 28, Nürnberg

Privilegienbestätigung Wenzels für Nürnberg.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 49]

1376 07 28, Nürnberg

Privilegienbestätigung Wenzels für Nördlingen.

Details

Wenzel - [RIplus] Regg. Wenzel [n. 50]

1376 07 28, Nürnberg

Privilegienbestätigung Wenzels für Heilbronn.

Details