Regestendatenbank - 204.676 Regesten im Volltext

[RIplus] Karl IV. (1346-1378) - Diplome | Work-in-progress

Sie sehen den Datensatz 440 von insgesamt 9405.

Karl IV. verzichtet auf Vorstellung des Bischofs Berthold zu Straßburg auf die erste Bitte an die unter demselben in geistlichen und weltlichen Sachen stehenden Klöster Ebersheimmünster, Altdorf, St. Arbogast, Ittersweiler, Truttenhausen, Steige, Steigen zu Zabern und die dortige Klause, Allerheiligen über dem Rhein, St. Stephan, Eschau und St. Johann.

Überlieferung/Literatur

Kopie: StadtA Straßburg, (AV Strasbourg), G 5702 (8) et H 2626 (8) (beide von 1348 I 23).

Druck: MGH Constitutiones, Bd. 8, n. 460; Würdtwein, Subsidia, Bd. 12, S. 113f..

Reg.: RI VIII, n. 528.

Erwähnung: UBStrassburg 5, n. 162 Anm. 3; Schöpflin, Alsatia Diplomatica, Bd. 2, n. 1023.

Nachträge

Nachträge (1)

Nachtrag von Bernhard Metz, eingereicht am 10.06.2021.

Ersetze Ittersweiler durch Ittenweiler (Gde. St. Peter bei Barr) und Steige durch Obersteigen (Gde. Engenthal bei Zabern).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RIplus] Regg. Karl IV. (Diplome) [n. 440], in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/d6e57b0b-ddf3-4d05-86c0-48ab936cfc3c
(Abgerufen am 14.06.2024).

Bestandsinformationen