Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RIplus | SFG: Bischöfe und Domkapitel von Augsburg - Bd. 1: Wikterp - Walther I. von Dillingen (769-1152)

Sie sehen den Datensatz 287 von insgesamt 535.

Papst Leo IX., Kaiser Heinrich III., zahlreiche Bischöfe und Fürsten kommen in Augsburg zu einer Synode zusammen. - Purificatio dei genitricis ... apud Augustam.

Überlieferung/Literatur

Herimanni Augiensis chronicon (11. Jh.) MG SS 5, 129. - Heidingsfelder 69 f Nr. 190, 191. Vgl. Steindorff, Jb. Heinrichs III. 2, 138.

Kommentar

Hermann von Reichenau nennt die anwesenden Bischöfe und Fürsten nicht mit Namen. In den beiden am 8. und 10. Februar in Augsburg (Avgvsta, Augusta) ausgestellten Diplomen Heinrichs III. für den Erzbischof Balduin von Salzburg und den Ministerialen Rafold erscheinen als Teilnehmer die Bischöfe Nitker von Freising und Gebehard von Eichstätt, Kaiserin Agnes und Herzog Konrad von Baiern (MG DD 5, 345-348 Nr. 260, 261). Auch Erzbischof Hunfried von Ravenna war anwesend, der sich hier unter Vermittlung anderer Bischöfe mit Papst Leo aussöhnte. Dies berichtet die Vita s. Leonis IX. auctore Wiberto II, cap. 9 (J. M. Watterich, Pontificum Romanorum qui fuerunt inde ab exeunte saeculo IX. usque ad finem saeculi XIII. vitae 1 [1862] 159). - Der Kaiser, der Weihnachten zu Goslar gefeiert hatte, begab sich „nec multo post“ (Herimanni Aug. chron.) nach Augsburg. Er dürfte dort Ende Januar eingetroffen sein (zum Itinerar Heinrichs III. vgl. auch MG DD 5, 349 Vorbemerkung zu Nr. 262). - Vielleicht hat Papst Leo während dieses Aufenthalts in Augsburg die kleine St.-Gallus-Kirche geweiht, wie zwei Chronisten aus dem 15. und 16. Jh. berichten (Städtechroniken 22, 332 und 23, 14). Allerdings setzen sie die Weihe, bei der es sich nicht um eine Erstweihe handeln kann (Zoepfl, Bisch. 92; Bauerreiß, StMOSB 64, 75) zu 1050 Februar 2 (Lichtmeß). Leo IX. hielt sich auch im Spätherbst 1049 (Nr. 280) und zu Lichtmeß 1053 (Nr. 282) in Augsburg auf.

 

Nachtrag:

 

Über die Augsburger Synode und die Teilnehmer vgl. Kreuzer, Hoftage 102 f; Keller, in: ZGOR 112 NF 73, 384; RI 3 II, 3 f Nr. 3. Zur Weihe der St.-Gallus-Kirche vgl. Rummel 62.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. B Augsburg 1 n. 281, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/fd94ee07-3578-4f3b-8729-36cb7da4d2e5
(Abgerufen am 26.09.2018).

Bestandsinformationen