Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RIplus | SFG: Bischöfe und Domkapitel von Augsburg - Bd. 1: Wikterp - Walther I. von Dillingen (769-1152)

Sie sehen den Datensatz 71 von insgesamt 535.

König Ludwig d. K. bestätigt auf die durch die Intervenienten Bischof Adalpero [von Augsburg] und

Graf Chunrad vorgebrachte Bitte des Abtes Huoggi dem Kloster Fulda die Immunität, den Königsschutz und freie Abtwahl nach dem vorgelegten Diplom Arnolfs. - Id. april.

Überlieferung/Literatur

E. F. J. Dronke, CD Fuldensis 295 f Nr. 646 (nach Abschr. des 12. Jh. im StaatsA Marburg). - RI 21 Nr. 1987.

Kommentar

Dronke druckte das Diplom nach dem Codex Eberhardi des 12. Jh. mit dem Inkarnationsjahr 980, das nach dem Rotulus des 10. Jh. (StaatsA Marburg) auf 900 zu berichtigen ist. Auch Indiktion und Regierungsjahre weisen auf dieses Jahr hin (vgl. Kehr, Kanzlei Ludwigs d. K. 8; Roller, Cod. Eb. 4 f Nr. 75).

 

Nachtrag:

 

Druck: MG DKar. Germ. 4, 98 f Nr. 3 (nach Abschr. des 10. Jh. im StaatsA Marburg).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. B Augsburg 1 n. 71, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/f74691b1-535f-4ec2-bbbd-858fb6eef4e4
(Abgerufen am 19.09.2018).

Bestandsinformationen