Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RIplus | SFG: Bischöfe und Domkapitel von Augsburg - Bd. 1: Wikterp - Walther I. von Dillingen (769-1152)

Sie sehen den Datensatz 36 von insgesamt 535.

Bischof Lanto [von Augsburg] besucht die von König Ludwig d. D. angeordnete, unter Vorsitz von Erzbischof Hraban von Mainz tagende Synode, zu der Erzbischof Liupram von Salzburg, 13 Bischöfe, 4 Chorbischöfe, 3 Äbte und andere Geistliche aus Franken, Alamannien und Baiern erscheinen. Die Beschlüsse wiederholen meist Anordnungen der Synode von 847 (Nr. 35), darüber hinaus wird besonders die Disziplin der Geistlichen eingeschärft. - Anno dominice incarnationis DCCCLII., ind. XV., regni … Hludovici anno XVIII., mense Octobre, die tertio.

Überlieferung/Literatur

MG Cap. 2, 184-191 Nr. 249. - RI 21 Nr. 1401a.

Kommentar

Die Datumsangaben des Protokolls stimmen nicht überein, Indiktion (griechische oder bedaische? Vgl. Breßlau 2, 411) und Regierungsjahre weisen auf 851. Die ursprüngliche Angabe des Inkarnationsjahres 850 wurde später auf 852 verbessert. Da auch die zuverlässigen Annales Fuldenses (9./10. Jh., MG SS Schulausg. 42) von der Synode zum Jahr 852 berichten, wurde diese Zeitangabe hier übernommen (so auch RI a. a. O.; Hauck, KG Deutschlands 82, 643 f; Dümmler, Ostfr. Reich 21, 360).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. B Augsburg 1 n. 36, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/f078e943-bf95-479c-b163-36896f2ce05e
(Abgerufen am 18.02.2018).

Bestandsinformationen