Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RIplus | SFG: Bischöfe und Domkapitel von Augsburg - Bd. 1: Wikterp - Walther I. von Dillingen (769-1152)

Sie sehen den Datensatz 81 von insgesamt 535.

König Ludwig d. K. schenkt dem Bischof Rudolf von Würzburg auf Bitte des [Erz-]Bischofs Hatto [von Mainz], der Bischöfe Walto [von Freising], Erchanbald [von Eichstätt], Adalpero [von Augsburg], Salomon [von Konstanz] und Tuto [von Regensburg] und von 9 Grafen die den Brüdern Adalhart und Heinrich von Babenberg entzogenen näherbezeichneten Güter im Cozfeldgau. - VII. id. iul.

Überlieferung/Literatur

MB 28 I, 129 ff Nr. 93 (nach Orig. im HStA München). - RI 21 Nr. 2009 ; vgl. Kehr, Kanzlei Ludwigs d. K. 18.

Kommentar

Nachtrag:

 

Druck: MG DKar. Germ. 4, 128 ff Nr. 23 (nach Orig. im HStA München). - Zur Sache vgl. auch Wendehorst, Btm. Würzburg 1, 52 ff und Maß, Bistum Freising 96.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. B Augsburg 1 n. 81, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/ece35fba-03de-4104-a35e-fd12330f2558
(Abgerufen am 20.09.2018).

Bestandsinformationen